Auf dem Schiff angekommen konnte man den Drei-Schluchten-Staudamm im dunklen bewundern.

Natürlich fuhren wir nächsten Morgen dorthin. Leider war die große Schleuse nur in eine Richtung befahrbar.

Nachmittags gings in die Berge.

   

Hier unser Schiff in voller Schönheit.

5 Sterne. 5 Etagen. Jedes Zimmer (der Gäste) mit Balkon.           Super nette Bedienung.

   

abends wurden wir dann mit Programmen verwöhnt

 

zwischendurch immer wieder Landgang.

zum Souvenire kaufen,

oder um auf andere Schiffe umzusteigen.

Diese Augen? hm ...

  

Dann schnell wieder auf's Schiff.

Wo immer schön eingedeckt wurde.

Dann die Sache mit dem Lied....    "Bruder Jakob" .....

Man konnte interessante Sachen sehen.....

Da hätt' ich keinen Bock zu wohnen.

Wenn man nicht aufpasste, verpasste man eben was. Zum Beispiel diesen großen Kopf.

Oder diesen ...

diesen ....

Hier mal ein Unterschied zwischen einem normalen .jpg Bild

und einem bearbeiteten .raw Bild

  Zurück zum Seitenanfang