So, wiedermal n bischen wandern gewesen. Wir erstürmten den "Kuhstall"

Das Auto parkten wir an der Neumann Mühle, im schönen Kirnitzschtal.

Die Damen brauchten immer etwas länger.  >> "müssen wir soweit laufen..."

Dann endlich Futter. ... noch keine Stunde gelaufen.

Dort oben, unser Ziel. Eine Welle der Begeisterung schlug mir entgegen.

Nichts für breite Hüften. Aber es ging noch schlimmer.

Erste Etappe erreicht. Das "Felsentor"

Hier gehts die Himmelsleiter rauf. Aber wir passten alle durch. ;-)

Tja, dann erstmal gucken, gucken und Aussicht genießen.

Fast ganz links der Berg mit dem Turm ist der Weifberg. Die Welt ist so klein.

Dann wiedermal eng und niedrig.

Und schon wieder groß und breit.

Oder wie hier, professionell.

Schmachtend und krauchend >>>>>>>>>>>>>>>>>> oder lässig und cool

oder schon wieder hungrig

und wie immer der Schrei: "Pommmies"

Diese Jungs wollt ich nicht blamieren und blieb unten.

Zum Parkplatz gings wieder gemütlich die Kirnitzsch lang.

Nach Hause gings über Bad Schandau, Schmilka und Hrensko durch Tschechien

Bis zum nächsten Ausflug.

Zurück zum Seitenanfang